DE.png
s-l300.jpg

REA-JET DOD

DOD-Tintenstrahldrucker. Das Konstruktionsmerkmal der Verwendung von ermöglicht großflächige Markierungen von 5 mm bis 140 mm. Kontrast gut lesbarer Text für komplexe und unvorbereitete Flächen. Drucken auf heißen oder emulsionsbeschichteten Oberflächen. Mit zunehmender Zeichenhöhe ändert sich der Tintenverbrauch nicht.


DOD-Druckertypen

• DOD 7;
• DOD 16;
• DOD 32.

Zusammensetzung

 

  • Druckkopf;
    • Controller;
    • Eingangsanschluss;
    • Tintensystem.
    • Modulares Druckersystem
    • Möglichkeit, 1 bis 4 Druckköpfe zu verwenden;
    • die Verwendung von Pigmenttinten;
    • Fähigkeit zur Integration in Anlagen (Walzwerke, Plasmaschnitte);
    • Ermöglicht es Ihnen, die Zusammensetzung des Drucker-DODs an die Produktionsmerkmale anzupassen.

Anwendungsgebiet
  • Metallurgie;
    • Konstruktion;
    • Kabelproduktion;
    • Holzbearbeitung;
    • Textilindustrie;
    • PE-Rohre und -Profile.

Vorteile
  • Schutzklasse IP-65;
    • erhöhte Vibrationsstärke;
    • langer Halt ohne Konservierung;
    • Kostengünstiger Tintenverbrauch;
    • Minimale Wartung;
    • Einfach und benutzerfreundlich.